u marruggiu

Im Sizilianischen versteht man unter „u marruggiu“ allgemein den langen Holzgriff eines landwirtschaftlichen Geräts, der Hacke der Landarbeiter, welchen man auch wunderbar als Wanderstock benutzen kann. Verwendet man ihn auf diese Weise, ist er eine[…]

weiterlesen …

MONTE FOSSA

Aufstieg zum Monte Fossa delle Felci (962 m) von Valdichiesa aus. Eine Entdeckungsreise zum Krater auf geheimnisvollen, von einheimischer Flora verborgenen Wegen. Nur für ganz Mutige: Eine Reise in’s… „Land der Gnome“!

weiterlesen …

VALLESPINA

Exkursion nach Leni  längs des Ringpfades (250 m), er führt zum Vallespina und zur ‚Praiola‘, zwischen dem ältesten und jüngstem Vulkan hindurch, wo der Eleonorenfalke unbehelligt am Himmel seine Runden zieht.

weiterlesen …

RUND UM LINGUA

Exkursion auf die Berghänge Linguas (Höhe 200m über NN), wo wir verlassene Häuser, Geistergrotten und alte Grabstätten entdecken, später dann das Fischerdorf nebst Museum.

weiterlesen …

GROTTE DEI SARACENI

Aufstieg von S. Marina Salina, Besuch der ‚Grotte dei Saraceni‚ (tr: ‚Grotte der Sarazenen‘), dann Abstieg vom Serro Capo nach Valdichiesa über die Berggipfel und andenähnlichen Hochebenen Salinas, incl.wunderbare Aussichten und Panoramarundblicke auf alle anderen[…]

weiterlesen …